Erstes PageRank-Update nach über neun Monaten

Ranking292 Tage ohne Update des sichtbaren PageRank haben dazu geführt, daß die gesamte Szene gegrübelt und spekuliert hat, wie es denn nun mit dem PageRank weitergehen würde. Da das Nutzungsrecht am entsprechenden Patent derzeit am Auslaufen ist, gab es viele Überlegungen, ob Google den PageRank überhaupt weiterführen würde und wenn ja, in welcher Form.

Es hat nun für über neun Monate an einfachen und schnell interpretierbaren Kennzahlen für den Link-Wert einer Domain oder Seite gefehlt. Daher haben die Anbieter verschiedener Linktausch- und Linkhandels-Plattformen zwischenzeitlich reagiert und verschiedene eigene Bewertungssysteme, wie den RankingScore (Teliad) oder den RelevanceRank (BacklinkSeller), entwickelt. Weiterhin haben bestehende Kennzahlen, wie der AlexaRank oder auch Seitwert, ebenfalls an Bedeutung hinzugewonnen.

Auch ich stand in dieser Zeit ein wenig im Regen. Seit ich mich intensiver mit dem Thema SEO, Webmarketing und eben auch Linkaufbau beschäftige, habe ich gerade mal ein PageRank-Update bewußt miterlebt. Und gerade für einen Neuling ist eine einfache Kennzahl, wie der PageRank eine gute Hilfe zur Orientierung.

Nun haben wir im Januar 2011 nach 292 Tagen sehr unerwartet und unverhofft tatsächlich wieder ein PR-Update!

Meine persönliche Bilanz ist dabei bisher recht positiv! Keines meine Projekte ist im PageRank gesunken und fünf meiner Webseiten und Blogs haben um einen Zähler zugenommen. Damit bin ich doch erst einmal recht zufrieden. Es bleibt natürlich noch abzuwarten, ob schon alle Server von Google durchsynchronisiert sind. Letzte Gewissheit und Sicherheit wird es dann wohl erst in 12 bis 24 Stunden geben.

Auch wenn ich mit meinem Linkaufbau in den letzten neun Monaten sehr viel im Dunkeln experimentieren mußte, denke ich, daß diese lange Zeit des Wartens auch seine positiven Aspekte hat! Man wurde ein wenig aufgerüttelt und die stark verbreitete und oft auch überzogene Hörigkeit und Fixierung auf diesen einen Wert hat sicherlich ein wenig nachgelassen. Andere Bewertungssysteme und Kennzahlen wurden zunehmend stärker beachtet oder gar neu entwickelt. Diese sind zwar in der Regel etwas aufwändiger zu Lesen beziehungsweise zu Interpretieren, haben dann teilweise aber auch eine umfangreichere oder detaillierte Aussagekraft, als der reine PageRank. Für mich persönlich hat neben den Systemen der verschiedenen Linkbörsen vor allem Seitwert an Bedeutung gewonnen.

Durch das Ausbleiben des PageRank-Updates war auch ich gezwungen, mich an manchen Stellen intensiver mit der Materie auseinanderzusetzen, als ich es sonst vielleicht getan hätte.

Nun, nach dem man gesehen hat, daß der PageRank (zumindest bisher) noch nicht tot ist, bleibt natürlich abzuwarten, wie Google das nun für die Zukunft so plant! Gibt es jetzt wieder regelmäßige PR-Updates in Zeiträumen von etwa einem Vierteljahr? Oder werden Intervalle allgemein immer Länger und unkalkulierbarer? Oder war das schon das letzte Aufbäumen vor dem endgültigen Aus?

Ich hoffe mal, daß wir diesen langen Zeitraum nur erlebt haben, weil Google eventuell selbst erst seine Strategie festlegen und auch noch für die weitere Nutzung des Patentes verhandeln mußte. Vielleicht war für Google auch ein wenig Erziehung für die SEOs und Webseitenbetreiber der Grund um damit die sehr starke Fixierung auf den grünen Balken ein wenig zu relativieren.

Wie auch immer es weitergehen wird: Im Moment lebt der PageRank noch! Und ich hoffe, daß er dem Internet auch weiterhin erhalten bleiben wird. ;-)

Dieser Beitrag wurde unter PageRank abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf Erstes PageRank-Update nach über neun Monaten

  1. Pingback: Web-marketing and customer relations | Affiliate Marketing Strategy

  2. Pingback: Google irritiert Webmaster mit PageRank-Update « Scholfi

  3. Pingback: Erstes PR-Update nach 9 Monaten « Wernert-IT-Blog

  4. Pingback: Es ist nicht alles PR, was grün ist! | SEO-Tagebuch.net

  5. Pingback: Mal wieder ein wenig Linkaufbau mit Verzeichnissen | SEO-Tagebuch.net

Hinterlasse eine Antwort